Allgemeines


Im Laufe der Vorbereitung unserer Wanderung habe ich einige Stunden Infos im Internet gesucht. Leider waren kaum wirklich nützliche Informationen zum Meraner Höhenweg zu bekommen und da wir so eine Wanderung zum ersten Mal machten, waren wir natürlich schon daran interessiert, nicht erst auf dem Berg festzustellen, daß wir falsch geplant oder die Hälfte vergessen haben...


Deshalb haben wir uns entschlossen, hier unsere Erfahrungen mal zu beschreiben. Wie Ihr sicherlich erkennt, wurde auf Design, gefälliges Schreiben usw. kein Wert gelegt. Tipfehler sind bestimmt auch noch jede Menge drin, die Bilder wurden nicht bearbeitet...
Vielleicht wird der eine oder andere ja animiert, den Meraner Höhenweg auch mal zu gehen. Vielleicht können unsere Erfahrungen Euch helfen.
Wenn Ihr Fragen oder weitere Erfahrungen/Berichte/Links habt, schreibt an

utheobald@gmx.de

Wir werden Eure Berichte/Tipps etc. (wenn Ihr damit einverstanden seid) hier ins Internet reinstellen. Wenn Ihr ähnliche Routen in den Alpen kennt (also für Leute, die nicht schwindelfrei sind!!), schreibt uns auch. Können wir auch hier reinstellen.

2003, Ursel und Christof

 

Wir freuen uns, daß in letzter Zeit immer öfter Fragen via email kommen und wir haben uns gedacht, daß wir die Seite gerne "gehaltvoller" machen würden. Dazu gehören weniger die Wanderzeiten von A nach B, sondern die persönlichen Eindrücke. Welcher Gasthof ist empfehlenswert und warum ? Welche Unterkünfte sind teuer oder dreckig ? Wo gibtís gute Buttermilch ? Wie war der Kaiserschmarren ? Welcher Wegabschnitt war schön, welcher ist nichts für Leute mit Höhenangst, die schon Angst kriegen, wenn sie auf dem Esstisch stehen ? Wo habt Ihr Euch verlaufen, hat es geregnet usw. usw. Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr einfach ein bisschen über Eure Wanderung schreibt und mithelft, den Meraner Höhenweg jemandem, der zufällig diese Seite gefunden hat, schmackhaft zu machen. Und zwar mit ehrlichen Tips. Mailt uns einfach an. Auf Form, Design, Stil und Fehlerfreiheit legen wir nach wie vor nicht allzugroßen Wert.

Also: Viel Spaß beim Wandern. Und nachher auch beim Schreiben J .

2007, Ursel und Christof