Gepäck:

Geld

Pro Tag brauchten wir pro Person rund 40 Euro. Geld mitnehmen, da es dort natürlich keine Geldautomaten gibt und wir nicht wussten, ob bargeldlos bezahlt werden kann. Es gibt genügend Hütten zur Verpflegung. Kaiserschmarrn kostet 5-6Euro;, Käse/SpinatKnödel 6-7Euro;. Die Übernachtungen in Giggelberg und im Eishof kosteten (mit Frühstück) 16 bis 18 Euro/Person, der Untervernatschhof 28Euro/Person; (incl. Abendessen), Innerhütt (Ü/F) 30 Euro/Person.
(alles Juni 2003)


Übernachten

Monatelanges Vorbestellen der Unterkünfte für einen oder zwei Wanderer ist nicht notwendig (außer evt. Untervernatschhof), beruhigt aber. Größere Gruppen sollten dran denken, daß die Bettenkapazität begrenzt ist. Es gibt vermutlich immer irgendwo ein Lager, aber das ist auch nicht jedermanns Geschmack.